Titelschild_JRK_01.png
Jugendrotkreuz LandstuhlJugendrotkreuz Landstuhl

Bei uns im JRK Landstuhl werden die Kinder und Jugendliche in Erster Hilfe ausgebildet.
Im Jugendrotkreuz ist "Erste Hilfe" mehr als Pflaster kleben.
Schminken bei der realistischen Unfalldarstellung und spannende Wettbewerbe - all das gehört mit dazu.
Sei mit dabei!
Möchtest auch Du Erste Hilfe lernen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt treffen?
Dann wende dich an uns.
Wir freuen uns auf dich.
Unsere Gruppenstunden finden donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr im DRK-Centrum Landstuhl statt.
Schau doch einfach mal vorbei!

JRK_Gruppe.jpg

Wir begleiten die aktiven Helfer des Ortsvereins Landstuhl zu den Sanitätsdiensten.
Bei den Blutspendeterminen sind die JRK Mitglieder als Spenderpaten dabei um den Neuspendern den Ablauf der Spende zu erklären. Wir geben beim Termin Getränke aus und helfen bei der Verpflegung der Spender.
Bei uns steht Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß im Mittelpunkt.
Auch dafür steht das JRK.
Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben,
bei uns wird viel gelacht.

Wir haben am Weihnachtsmarkt in Landstuhl einen Stand um unsere Ausflüge und Aktivitäten selbst finanzieren zu können.

Auch unser Pfingstzeltlager ist im Jahr ein grosser Spass und stärkt die Gemeinschaft und den Zusammenhalt.


Gemeinsam verbringen wir Jugendrotkreuzmitglieder unsere Freizeit mit vielfältigen und spannenden Aktivitäten, wobei Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stets im Mittelpunkt stehen.

Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität - sind dabei die zentrale Grundlage für die Arbeit des Jugendrotkreuzes. Das JRK entwickelt regelmäßig Kampagnen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, die junge Menschen betreffen,

z. B. zur Gewaltprävention an Schulen sowie gegen den weltweiten Einsatz von Kindersoldaten und Kinderarmut in Deutschland.

Internationale Arbeit ist ein weiterer Schwerpunkt des Jugendrotkreuzes.

Jedes Jahr organisieren Jugendrotkreuzler/-innen internationale Begegnungen mit jungen Menschen aus aller Welt und unterstützen außerdem Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisenregionen.